Heide-Allianz Donau-Ries

Ronheimer Magerrasen

Alternativer Text

An südexponierten Hängen, nördlich der Stadt Harburg (Schwaben) zum Wörnitztal hin abfallend, liegen mehrere Magerrasen, die sich im Besitz einer Weidegenossenschaft befinden. Während ansonsten die meisten Magerrasen in Gemeindebesitz sind, ist hier eine alte Besitzform, die Weidegenossenschaft, in der Flächen gemeinschaftlich beweidet oder eben verpachtet werden, erhalten geblieben.
Heute werden sie mit einer gemischten Schaf-Ziegenherde zweimal jährlich beweidet. Nicht nur die Magerrasen sind besonders schön und artenreich, sondern auch die angrenzenden Waldränder lohnen einen Besuch.