Heide-Allianz Donau-Ries

Schlingnatter

Die Schlingnatter ist eine sehr wärmeliebende Schlange, die selten auf den Magerrasen vorkommt. Sie lebt versteckt und besiedelt neben den Magerrasen und Wacholderheiden selten auch strukturreiche, wärmegetönte Bahndämme. Die zierliche Schlange lebt in trockenen, südexponierten Heiden mit niedriger Krautschicht und Deckung bietenden Randstrukturen, oft mit spaltenreichen Felsen und schön strukturierten Waldrändern. Die Hauptbeutetiere sind Eidechsen, Blindschleichen und Mäuse. Bei der Pflege und Entwicklung von Magerrasen wird zur Förderung der Schlingnatter darauf geachtet, dass randliche Hecken und Gehölze erhalten werden. Steinhaufen und Felsen werden wieder freigestellt. Die Offenhaltung und Förderung des Lichtgenusses wird über eine Schafbeweidung erreicht.