Heide-Allianz Donau-Ries

Ziele der Heide-Allianz

  • Wiederherstellung des Magerrasenverbundes im gesamten Landkreis mit einer Fläche von ca. 800 ha
  • Gewährleistung und Förderung angepasster Pflege und Nutzung durch örtliche Schäfer
  • Verbesserung der Infrastruktur für den Weidebetrieb
  • Erhaltung der das Landschaftsbild prägenden Magerrasen für die regionale Identifikation und für den Tourismus
  • Zusammenarbeit von Behörden, Vereinen und Schäfern
  • Erhalt der Biodiversität auf den Flächen, Stützung seltener Tier- und Pflanzenarten wie Thymian-Bläuling und Berghexe, Küchenschelle und Frühlingsenzian
  • Landschaftspflegerische Maßnahmen (Pflege und Optimierung der Flächen)
  • Schaffung einer dauerhaften Anlaufstelle für die Schäfer am Landratsamt Donau-Ries